katechismus21

» Startseite  » Buchstabe U  » Unbewegliche Feiertage

Buchstabe U

Unbewegliche Feiertage

Man kann die christlichen Feiertage in zwei große Gruppen einteilen. Zu der einen gehören Feiertage, deren Kalenderdatum sich jedes Jahr ändert. Das sind z. B. Pfingsten, Christi Himmelfahrt und Ostern. Dagegen gibt es diese zweite Gruppe.

Diese Feiertage finden jährlich wiederkommend am selben Kalendertag statt. Zu dieser Gruppe von Feiertagen gehören Weihnachten, Epiphanias (Dreikönigstag), der evangelische Reformationstag, das katholische Allerheiligenfest.

Für Religionsquiz ist der obige Text ist so formuliert, dass beim Vorlesen zunehmend deutlich wird, um welchen Begriff es sich handelt. Wurde die Antwort noch nicht gefunden, so stehen Begriffe zur Auswahl:

Stille Tage Tag des Herrn
Advent Unbewegliche Feiertage

Zusatzinformationen zu Unbewegliche Feiertage:

Die unbeweglichen Feiertage in den deutschen Bundesländern

1. Januar: Neujahr (in allen Bundesländern)

6. Januar: Epiphanias (Heilige Drei Könige) (in Baden-Württemberg, Bayern, Sachsen-Anhalt)

8. März: Frauentag (nur in Berlin)

1. Mai: Tag der Arbeit (in allen Bundesländern)

15. August: Mariä Himmelfahrt (nur im Saarland und in großen Teilen Bayerns)

20. September: Weltkindertag (nur in Thüringen)

3. Oktober: Tag der deutschen Einheit (in allen Bundesländern)

31. Oktober: Reformationstag / Reformationsfest (in den 9 Bundesländern: Brandenburg, Bremen, Hamburg, Niedersachsen, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein, Thüringen)

1. November: Allerheiligen (in den fünf Bundesländern: Baden-Württemberg, Bayern, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland)

25. Dezember: 1. Weihnachtstag (in allen Bundesländern)

26. Dezember: 2. Weihnachtstag (in allen Bundesländern)

Dagegen wechseln folgende Feiertage als bewegliche gesetzliche Feiertage jährlich ihr Datum. Bis auf den Buß- und Bettag ist ihr Kalenderdatum abhängig vom Ostertermin: Karfreitag / Ostern / Christi Himmelfahrt / Pfingsten / Fronleichnam / Buß- und Bettag.

Siehe auch: Feiertage / Stille Tage

Umkehr « » uniert / unierte Kirchen