katechismus21

» Startseite  » Buchstabe C  » Christentum

 

Buchstabe C

Christentum

 

Diese Religion verehrt den dreieinigen Gott, der sich in Vater, Sohn und Heiligem Geist entfaltet.

Neben dem Islam und dem Judentum ist es eine der drei großen monotheistischen Religionen der Welt. Gott wird als heilige Dreifaltigkeit verehrt: als Gottvater, Sohn (Jesus Christus), Heiliger Geist.

Es ist eine Buchreligion mit der Bibel als das Buch der Offenbarung Gottes.

Der Text ist so formuliert, dass man beim Vorlesen raten kann, um welchen Begriff aus den Bereichen Christentum, Kirche, Religion es sich handelt. Wurde die Antwort noch nicht gefunden, so stehen Begriffe zur Auswahl:

Pietismus Christentum
Monotheismus Calvinismus

Zusatzinformationen zu Christentum:

Als monotheistische Religion verehrt das Christentum nur einen Gott, dessen Wesen sich allerdings in Dreifaltigkeit offenbart - und doch ist dies nur ein Gott (Trinität). Da die Bibel als Heilige Schrift die Grundlage des christlichen Glaubens ist, zählt das Christentum zu den Buchreligionen.

Mit über ca. 2,2 Milliarden Mitgliedern ist das Christentum heute die größte Weltreligion, gefolgt vom Islam mit ca. 1,8 Milliarden Mitgliedern.

Christbaum « » Christenverfolgung