katechismus21

» Startseite  » Buchstabe C  » Christbaum  » Christentum

Buchstabe C

Christbaum

Wahrscheinlich diente er früher nur als Dekoration für die Krippe, die man zu Weihnachten im Wohnzimmer aufbaute.

Im 17. Jahrhundert begannen reiche Menschen, ihn mit mundgeblasenen Glaskugeln zu behängen. Diese sollten wie Diamanten funkeln und kostbare Geschenke an das Jesuskind darstellen. Auch begann man damals, ihn mit Kerzen zu versehen, dem Symbol für Christus, dem Licht in der Dunkelheit der Welt.

Ein gleichbedeutendes Wort ist Weihnachtsbaum. Doch diese Bezeichnung betont die Verehrung Christi.

Für Religionsquiz ist der obige Text so formuliert, dass beim Vorlesen zunehmend deutlich wird, um welchen Begriff es sich handelt. Wurde die Antwort noch nicht gefunden, so stehen Begriffe zur Auswahl:

Adventskranz Ewiges Licht
Christmette Kreuzweg

Christ « » Christentum