katechismus21

» Startseite  » Buchstabe W  » Weihe

Buchstabe W

Weihe

 

Dies ist eine besondere Segnung, durch die Gegenstände oder Personen in den Dienst für Gott gestellt werden. Für Gegenstände und Gebäude, wie z. B. Altar, Kanzel, Orgel, Kindertagesstätte, Altenheim, Schule, kennt man diese Segnung auch in der evangelischen Kirche. Geistliche werden in der evangelischen Kirche dagegen ordiniert.

In der katholischen Kirche ist das Priesteramt ohne diese spezielle Segenshandlung undenkbar.

Für Religionsquiz ist der obige Text so formuliert, dass beim Vorlesen zunehmend deutlich wird, um welchen Begriff es sich handelt. Wurde die Antwort noch nicht gefunden, so stehen Begriffe zur Auswahl:

Abstinenz Vokation
Weihe Salbung

Zusatzinformationen zu Weihe:

Die Weihe (Diakonweihe / Priesterweihe / Bischofsweihe) ist eines der sieben Sakramente der katholischen Kirche.

Siehe auch: Ordination / Vokation

Wehrersatzdienst « » Weihnachten