katechismus21

» Startseite  » Buchstabe M  » Menorah

 

Buchstabe M

Menorah

 

Es ist einer der wichtigsten Gegenstände im jüdischen Glauben. Er gehört zur Ausstattung einer jeden Synagoge. Das Original stand im Tempel von Jerusalem und ist längst verschollen.

Es ist der siebenarmigen Leuchter, Symbol des Judentums. Dieser hebräische Name heißt zu deutsch einfach Lampe.

Für Religionsquiz ist der obige Text so formuliert, dass beim Vorlesen zunehmend deutlich wird, um welchen Begriff es sich handelt. Wurde die Antwort noch nicht gefunden, so stehen Begriffe zur Auswahl:

Ewiges Licht Menorah
Konkordat Tabernakel

Zusatzinformationen zu Menorah:

Das Original wurde im Jahre 70 n. Chr. von römischen Truppen verschleppt. In der Kunst ist die Menorah ein Symbol für Gottes Anwesenheit.

Mennoniten « » Menschensohn