katechismus21

» Startseite  » Buchstabe J  » Joseph

Buchstabe J

Joseph / Josef

Im Alten sowie im Neuen Testament gibt es mehrere Personen dieses Namens. Da ist er als ein Junge bekannt, der den Neid seiner Brüder erregte, sodass sie ihn als Sklaven nach Ägypten verkauften und seinem Vater Jakob vorspielten, er sei Opfer eines wilden Tieres geworden.

Im Neuen Testament trägt diesen Namen Marias Ehemann, der Vater Jesu.

Für Religionsquiz ist der obige Text so formuliert, dass beim Vorlesen zunehmend deutlich wird, um welchen Begriff es sich handelt. Wurde die Antwort noch nicht gefunden, so stehen Begriffe zur Auswahl:

Isaak Abraham
Adam Joseph

Zusatzinformationen zu Josef:

Der Josef des Alten Testamenst war der elfte Sohn Jakobs (er hatte also zehn Brüder) und der erste Sohn Rahels (der Lieblingsfrau Jakobs). Rahel gebar dann noch Benjamin, bei dessen Geburt sie starb. Die Geschichte von Josef und seinen Brüdern finden wir im Buch Genesis, Kapitel 37 ff.

Jordan « » Josua