katechismus21

» Startseite  » Buchstabe I  » Inkarnation

Buchstabe I

Inkarnation

Eine zu Weihnachten in unseren Kirchen gern gelesene Bibelstelle aus dem Johannesevangelium (1,14) lautet: „Und das Wort ward Fleisch und wohnt unter uns.“ Mit „das Wort“ ist Gott gemeint und mit „Fleisch“ Mensch. Gott wurde Mensch, bedeutet diese weihnachtliche Botschaft.

Für die Menschwerdung Gottes gibt es diesen theologischen Fachbegriff. Übersetzt heißt er: Fleischwerdung bzw. Menschwerdung.

Für Religionsquiz ist der obige Text so formuliert, dass beim Vorlesen zunehmend deutlich wird, um welchen Begriff es sich handelt. Wurde die Antwort noch nicht gefunden, so stehen Begriffe zur Auswahl:

Intinktion Inkarnation
Absolution Auferweckung

Zusatzinformationen zu Inkarnation:

Die Geburt Jesu ist die Inkarnation (Fleischwerdung) Gottes. Das Christentum hat also, anders als das Judentum oder der Islam, eine inkarnierte (menschgewordene) Gottheit.

Index « » Inquisition