katechismus21

» Startseite  » Buchstabe N  » Nil

Buchstabe N

Nil

 

6500 Kilometer lang ist dieser Fluss. Damit ist er einer der längsten Flüsse der Erde. Im Alten Testament spielt er eine Rolle. Im Buch Exodus (2. Buch Mose) wird z. B. berichtet, dass Mose wie alle anderen Söhne der Israeliten gleich nach der Geburt auf Geheiß des Pharaos in diesen Fluss geworfen werden sollte.

Die große Angst der Ägypter war, dass das Wasser dieses Flusses versiegen oder ungenießbar werden könnte, denn dieser Fluss war und ist die Lebensquelle Ägyptens.

Für Religionsquiz ist der obige Text ist so formuliert, dass beim Vorlesen zunehmend deutlich wird, um welchen Begriff es sich handelt. Wurde die Antwort noch nicht gefunden, so stehen Begriffe zur Auswahl:

Euphrat Jordan
Nil Großes Meer

Zusatzinformationen zu Nil:

Wird erarbeitet

Nikolaus « » Ninive