katechismus21

» Startseite  » Buchstabe I  » Israeliten

Buchstabe I

Israeliten

So werden seit jeher die Angehörigen des Volkes bezeichnet, das Gott aus Ägypten befreite, um es in ein neues Land zu führen.

Seit 1948 hat dieses über die ganze Welt verstreute Volk einen eigenen Staat in Palästina, an der Südostküste des Mittelmeeres.

Für Religionsquiz ist der obige Text so formuliert, dass beim Vorlesen zunehmend deutlich wird, um welchen Begriff es sich handelt. Wurde die Antwort noch nicht gefunden, so stehen Begriffe zur Auswahl:

Philister Israeliten
Semiten Samariter

Zusatzinformationen zu Israeliten:

Im Ringkampf mit einem Boten Gottes gab Gott dem Jakob den Namen Israel, was dann zum Namen für seine Nachkommen wurde (1 Mose 32,25 ff).

Israel « » Jahreslosung