katechismus21

» Startseite  » Buchstabe M  » Morgenstern

 

Buchstabe M

Morgenstern

 

Dieser alte deutsche Name für die Venus kommt in der Bibel mehrmals vor. Da dieser Stern eine außergewöhnliche Leuchtkraft besitzt, betitelte man so auch große Herrscher.

Der König von Babylon und auch Jesus werden in der Bibel mit diesem Sternennamen bezeichnet. Auch in Liedern und Gedichten steht dieser Name symbolisch für Jesus.

Für Religionsquiz ist der obige Text so formuliert, dass beim Vorlesen zunehmend deutlich wird, um welchen Begriff es sich handelt. Wurde die Antwort noch nicht gefunden, so stehen Begriffe zur Auswahl:

Stern von Bethlehem Cherubim
Ewigel Licht Morgenstern

Zusatzinformationen zu Morgenstern:

Der babylonische König wird bei Jesaja 14,12 Morgenstern genannt und Jesus in Offenbarung 22,16. Auch im Lied „Wie schön leuchtet der Morgenstern“ ist Jesus gemeint. Die Weisen aus dem Morgenland folgten diesem Stern.

Morgenland « » Mormonen