katechismus21

» Startseite  » Buchstabe L  » Letzte Ölung

Buchstabe L

Letzte Ölung

Eines der sieben Sakramente der katholischen Kirche ist die Krankensalbung. Dabei werden körperlich und seelisch kranke und geschwächte Menschen zur Stärkung mit geweihtem Öl gesalbt. Der Begriff Krankensalbung setzt sich erst langsam durch; denn bis in die 60er-Jahre des vergangenen Jahrhunderts war dies die offizielle Bezeichnung für dieses Sakrament.

Für Religionsquiz ist der obige Text so formuliert, dass beim Vorlesen zunehmend deutlich wird, um welchen Begriff es sich handelt. Wurde die Antwort noch nicht gefunden, so stehen Begriffe zur Auswahl:

Salbung Letzte Ölung
Nottaufe Versöhnung

Zusatzinformationen zu Lesung:

Der Begriff Letzte Ölung wurde missverstanden als Salbung vor dem Sterben. Doch die Bezeichnung bezog sich darauf, dass dies die dritte und letzte Ölung nach Taufe und Firmung ist.

Lesung « » Leviten