katechismus21

» Startseite  » Buchstabe K  » Kleiner Katechismus  » Klepper, Jochen

Buchstabe K

Kleiner Katechismus

Unter diesem Titel ist besonders ein Werk von Martin Luther bekannt. Er schrieb es 1529, um den Menschen die wichtigsten Grundlagen des christlichen Glaubens näher zu bringen. Es wurde für Jahrhunderte zur Grundlage des Konfirmandenunterrichts in den lutherischen Kirchen. Aber auch der Reformator Calvin schrieb ein Werk mit diesem Titel, und ebenso verfügt die angelsächsische Kirche über ein solches kleines Lehrbuch für die Hand der Gläubigen.

Für Religionsquiz ist der obige Text so formuliert, dass beim Vorlesen zunehmend deutlich wird, um welchen Begriff es sich handelt. Wurde die Antwort noch nicht gefunden, so stehen Begriffe zur Auswahl:

Bibel Kleiner Katechismus
Lektionar Apostelgeschichte

 

Zusatzinformationen zu Katechismus:

Ergänzt wurden diese Kleinen Katechismen durch die Großen Katechismen. Während die Kleinen Katechismen für den Unterricht der Gemeindemitglieder geschrieben wurden, wenden sich die Großen an die Theologen.

Siehe auch: Katechismus / Heidelberger Katechismus

Kleinasien « » Klepper, Jochen