katechismus21

» Startseite  » Buchstabe D  » Devotionalien  » Diakon

Buchstabe D

Devotionalien

Es sind kleine Dinge, die als Ausdruck der Frömmigkeit und zur persönlichen Andacht dienen.

Dazu gehören z. B. der Rosenkranz, Kerzen, Heiligenbilder, kleine Kreuze.

In Wallfahrtsorten gibt es spezielle Geschäfte voll dieser Gegenstände. Der Begriff kommt vom lateinischen Wort devotio, was Verehrung bedeutet.

Für Religionsquiz ist der obige Text ist so formuliert, dass beim Vorlesen zunehmend deutlich wird, um welchen Begriff es sich handelt. Wurde die Antwort noch nicht gefunden, so stehen Begriffe zur Auswahl:

Devotionalien Semiten
Talisman Kruzifix

Deutsches Rotes Kreuz « » Diakon