katechismus21

» Startseite  » Buchstabe D  » Deutsches Rotes Kreuz  » Devotionalien

Buchstabe D

Deutsches Rotes Kreuz

Über 4000 Ortsvereine mit über 4.000.000 Mitgliedern hat diese medizinisch orientierte Hilfsorganisation in Deutschland. Die deutsche Sektion ist Teil des weltweit aktiven internationalen Komitees, das schon 1863 in Genf gegründet wurde. Der Gründer, Jean Henri Dunant, erhielt 1901 dafür den Friedensnobelpreis.

Ursprünglich setzte sich dieser Verband die Aufgabe, verletzte Soldaten zu betreuen. Mittlerweile engagiert er sich in vielen sozialen Bereichen. Bekannt ist dieses Werk in Deutschland durch seine regelmäßigen Blutspendeaktionen und die Einsätze in Kriegsgebieten.

Für Religionsquiz ist der obige Text ist so formuliert, dass beim Vorlesen zunehmend deutlich wird, um welchen Begriff es sich handelt. Wurde die Antwort noch nicht gefunden, so stehen Begriffe zur Auswahl:

Johanniterorden Genfer Konvention
Arche Deutsches Rotes Kreuz

Zusatzinformationen zu Deutsches Rotes Kreuz:

Siehe auch: Genfer Konvention / DRK

Deutscher Evang. Kirchentag « » Devotionalien