katechismus21

» Startseite  » Buchstabe XYZ  » Zölibat  » Zöllner

Buchstabenbild XYZ

Zölibat

 

Wörtlich aus dem Lateinischen übersetzt, heißt dieses Wort Ehelosigkeit. Es bezeichnet das Verbot zu heiraten.

Für katholische Priester gilt "er" bzw. "es" seit dem 11. Jahrhundert. Im religiösen Bereich wird dieses Gebot zur Ehelosigkeit zumeist mit dem männlichem Artikel "der" versehen, doch auch das Neutrum "das" ist möglich.

Für Religionsquiz ist der obige Text so formuliert, dass beim Vorlesen zunehmend deutlich wird, um welchen Begriff es sich handelt. Wurde die Antwort noch nicht gefunden, so stehen Begriffe zur Auswahl:

Abstinenz Zölibat
Progrom Exegese

Zusatzinformationen zu Zölibat:

Wird erarbeitet

Zivildienst « » Zöllner