katechismus21

» Startseite  » Buchstabe M  » Mönch

 

Buchstabe M

Mönch

 

So nennt man das männliche Mitglied einer Ordensgemeinschaft, das sich für bestimmte Zeit oder lebenslang verpflichtet, in Gehorsam, Ehelosigkeit und Armut zu leben. Das weibliche Gegenstück heißt Nonne.

Für Religionsquiz ist der obige Text ist so formuliert, dass beim Vorlesen zunehmend deutlich wird, um welchen Begriff es sich handelt. Wurde die Antwort noch nicht gefunden, so stehen Begriffe zur Auswahl:

Novize Abt
Chrisam Mönch

Zusatzinformationen zu Mönch:

Menschen, die sich heute für das Klosterleben entscheiden, bringen in der Regel einen erlernten Beruf mit und stellen diese Erfahrungen in den Dienst der Arbeit im Kloster. Klöster gleichen heute nicht selten Wirtschaftsunternehmen, wenn man etwa an das Kloster Andechs mit seiner Brauerei denkt.

Siehe auch: Nonne / Kloster / Orden

Missionar « » Moloch