katechismus21

» Startseite  » Buchstabe S  » Synopse

Buchstabe S

Synopse

 

Die ersten drei Evangelien, Matthäus, Markus und Lukas, ähneln sich sehr. Es ist aufschlussreich, sie direkt zu vergleichen. Damit dies leichter fällt, gibt es Bücher, in denen sie nicht hintereinander, sondern in Spalten nebeneinander stehen. So erkennt man textliche Gemeinsamkeiten oder Unterschiede auf einen Blick.

Dies ist die Bezeichnung für die Nebeneinanderstellung der drei ersten Evangelien des Neuen Testaments. Das griechische Wort bedeutet Zusammenschau.

Für Religionsquiz ist der obige Text so formuliert, dass beim Vorlesen zunehmend deutlich wird, um welchen Begriff es sich handelt. Wurde die Antwort noch nicht gefunden, so stehen Begriffe zur Auswahl:

Symbol Edikt
Konkordanz Synopse

Zusatzinformationen zu Synopse:

Siehe auch: Synoptiker / Konkordanz

Synode « » Synoptiker