katechismus21

» Startseite  » Buchstabe O  » Opus Dei

Buchstabe O

Opus Dei

 

Diese zwei Worte sind die Bezeichnung für eine berüchtigte Gemeinschaft von Priestern und Laien der katholischen Kirche. Dieser geheimbundähnliche Zusammenschluss setzt sich dafür ein, dass die katholischen Grundsätze in allen Bereichen der Gesellschaft eingehalten werden. Dazu pflegt diese Verbindung allerdings eine bedenkliche Nähe zu faschistischen politischen Kräften und Organisationen.

Ins Deutsche übersetzt heißt der Name „Werk Gottes“.

Für Religionsquiz ist der obige Text so formuliert, dass beim Vorlesen zunehmend deutlich wird, um welchen Begriff es sich handelt. Wurde die Antwort noch nicht gefunden, so stehen Begriffe zur Auswahl:

Corpus Christi Opus Dei
A capella Anno Domini

Zusatzinformationen zu Opus Dei:

Opus Dei wurde 1928 vom spanischen Priester Josemaria Escriva de Balaguer gegründet.

Opfer « » Orakel