katechismus21

» Startseite  » Buchstabe J  » Johannes

Buchstabe J

Johannes (der Jünger)

Er war Jünger Jesu, wie auch sein Bruder Jakobus. Mit Jakobus und Petrus bildete er den engsten Kreis um Jesus und galt als Lieblingsjünger.

Drei Briefe des Neuen Testaments und ein Evangelium wurden von ihm verfasst.

Nach Jesu Tod war er für einige Jahre auf die Insel Patmos verbannt. Hier schrieb er ein weiteres biblisches Buch, die Offenbarung, auch Apokalypse genannt.

Für Religionsquiz ist der obige Text so formuliert, dass beim Vorlesen zunehmend deutlich wird, um welchen Begriff es sich handelt. Wurde die Antwort noch nicht gefunden, so stehen Begriffe zur Auswahl:

Zachäus Johannes
Lukas Timotheus

Zusatzinformationen zu Johannes:

Siehe auch: Apokalypse

Joel « » Johannes d. Täufer