katechismus21

» Startseite  » Buchstabe C  » Christi Himmelfahrt  » Christkind

Buchstabe C

Christi Himmelfahrt

Dies ist ein bundesweiter gesetzlicher Feiertag. Das bedeutet, das Arbeit ruht und die Schulen geschlossen bleiben. Er wird stets vierzig Tage nach Ostern gefeiert und liegt immer auf dem Donnerstag, zehn Tage vor Pfingsten. Es ist also ein beweglicher Feiertag.

Botschaft dieses Feiertags ist, dass der auferstandene Jesus sich endgültig von den Jüngern verabschiedete, um seinen Platz bei seinem himmlischen Vater einzunehmen.

Für Religionsquiz ist der obige Text so formuliert, dass beim Vorlesen zunehmend deutlich wird, um welchen Begriff es sich handelt. Wurde die Antwort noch nicht gefunden, so stehen Begriffe zur Auswahl:

Karfreitag Christi Himmelfahrt
Gründonnerstag Michaelistag

Zusatzinformationen zu Christi Himmelfahrt:

Wird bearbeitet!

Christenverfolgung « » Christkind