katechismus21

» Startseite  » Buchstabe W  » Wichern, Johann Hinrich

Buchstabe W

Wichern, Johann Hinrich

 

Sein Leben verbrachte er in Hamburg. Mit seinem sozialen Gewissen und seinen Aktivitäten prägte er das Bild der evangelischen Kirche im 19. Jahrhundert. Geboren 1808, gründete er 1833 als 25-jähriger Theologiestudent die Innere Mission, aus der das Diakonische Werk der Evangelischen Kirche in Deutschland hervorging.

Auch eine der größten diakonischen Einrichtungen Deutschlands verdankt diesem Mann die Existenz: das Rauhe Haus. Ganz nebenbei erfand er dort den Adventskranz. Er starb 1881.

Für Religionsquiz ist der obige Text so formuliert, dass beim Vorlesen zunehmend deutlich wird, um welchen Begriff es sich handelt. Wurde die Antwort noch nicht gefunden, so stehen Begriffe zur Auswahl:

Johann Hinrich Wichern Ernesto Cardenal
J. S. Bach Friedrich v. Bodelschwingh

Zusatzinformationen zu Johann Hinrich Wichern:

Siehe auch: Rauhes Haus

Werkstatt für Menschen mit Behinderungen « » Wiedergeburt