katechismus21

» Startseite  » Buchstabe S  » Satanismus

Buchstabe S

Satanismus

 

Dies ist der Glaube, dass der Teufel dem Menschen, der sich mit ihm verbindet, göttliche Kraft verleiht.

Es ist der Aberglaube, dass der Satan stärker sei als Gott.

Bestandteil dieses Glaubens ist die Teufelsverehrung und Teufelsanbetung.

Für Religionsquiz ist der obige Text so formuliert, dass beim Vorlesen zunehmend deutlich wird, um welchen Begriff es sich handelt. Wurde die Antwort noch nicht gefunden, so stehen Begriffe zur Auswahl:

Okkultismus Spiritismus
Absolution Satanismus

Zusatzinformationen zu Satanismus:

Wikipedia: „Satan“ – im Sinne des Aufklärers oder auch Lichtbringers, vor allem im gläubigen (oder religiösen) Umfeld auch Luzifer oder Erzengel gefallener Engel genannt

Satan « » Sauerteig