katechismus21

» Startseite  » Buchstabe S  » Samariter

 

Buchstabe S

Samariter

 

Dieser Volksstamm hat sich Jahrhunderte v. Chr. von den Juden getrennt. Zwischen den Juden und diesem Volk entwickelte sich eine Feindschaft. Da das Land dieser Menschen mitten in Palästina lag, also mitten im jüdischen Land, kam es immer wieder zu Konflikten.

Jesus machte keinen Bogen um diese Menschen und beschrieb in einem Gleichnis einen von ihnen als besonders barmherzig.

Für Religionsquiz ist der obige Text so formuliert, dass beim Vorlesen zunehmend deutlich wird, um welchen Begriff es sich handelt. Wurde die Antwort noch nicht gefunden, so stehen Begriffe zur Auswahl:

Quäker Samariter
Jesuiten Christen

 

Zusatzinformationen zu Samariter:

Auch die Bezeichnung Samaritaner ist richtig. Die Samariter erkannten nur die fünf Bücher Mose an. Sie wurden daher von den Juden verachtet.

 

Salzsee « » Samuel