katechismus21

» Startseite  » Buchstabe M  » Monstranz

 

Buchstabe M

Monstranz

 

In der katholischen Kirche wird dieses Behältnis benutzt. Es ist eigens konstruiert, um die Hostie öffentlich zu zeigen. Insbesondere bei Prozessionen kommt es zum Einsatz. Der Name kommt vom lateinischen monstrare, was zeigen heißt.

Für Religionsquiz ist der obige Text so formuliert, dass beim Vorlesen zunehmend deutlich wird, um welchen Begriff es sich handelt. Wurde die Antwort noch nicht gefunden, so stehen Begriffe zur Auswahl:

Ewiges Licht Monstranz
Menorah Mystik

Zusatzinformationen zu Monstranz:

Wird erarbeitet

Monotheistische Religionen « » Morgenland