katechismus21

» Startseite  » Buchstabe M  » Martinsumzug

 

Buchstabe M

Martinsumzug

 

Am Abend vor dem 11. November findet dieser Umzug traditionell statt. Der 11. November des Jahres 397 ist der Todestag des Bischofs Martin von Tours.

Der Umzug erinnert an diesen besonderen Heiligen. Daher gehört zu diesem abendlichen Umzug auch ein als Sankt Martin verkleideter Reiter, neben Laternen, dem Martinsfeuer, den Martinsliedern und einer Andacht.

Für Religionsquiz ist der obige Text so formuliert, dass beim Vorlesen zunehmend deutlich wird, um welchen Begriff es sich handelt. Wurde die Antwort noch nicht gefunden, so stehen Begriffe zur Auswahl:

Prozession Einzug
Martinsumzug Kreuzweg

Zusatzinformationen zu Martinsumzug:

Sieha auch: Martin von Tours / Martinstag

Martinstag « » Matthäus