katechismus21

» Startseite  » Buchstabe K  » Kyrie eleison

 

Buchstabe K

Kyrie eleison

 

Mit diesem Ausruf wurden die römischen Kaiser begrüßt. Da wir Christen Jesus als obersten Herrscher über unser Leben ansehen, rufen wir ihm diese Huldigung zu.

Dieser lateinische Ausruf ist noch heute fester Bestandteil unserer sonntäglichen Gottesdienste. „Herr erbarme dich“ lautet er zu deutsch.

Für Religionsquiz ist der obige Text so formuliert, dass beim Vorlesen zunehmend deutlich wird, um welchen Begriff es sich handelt. Wurde die Antwort noch nicht gefunden, so stehen Begriffe zur Auswahl:

Hosianna Halleluja
Kyrie eleison mea culpa

 

Zusatzinformationen zu Kyrie eleison:

Der Ruf "Kyrie eleison" gehört zu den ältesten Elementen der der christlichen Heiligen Messe; es ist in protestantischen Gottesdiensten ist ebenso ein unverzichtbares Element. Verschiedene Kyrie-Melodien und Möglichkeiten der Entfaltung des Kyrie finden Sie auf unserem speziellen Portal zum christlichen Gottesdienst.

Siehe auch: Hosianna

Kuss « » Laie