katechismus21

» Startseite  » Buchstabe K  » Kathedrale  » Katholikentag

Buchstabe K

Kathedrale

In Deutschland nennt man diese besonderen Kirchen, die zumeist Sitz eines Bischofs sind, eher Dom oder Münster.

In den angelsächsischen und romanischen Ländern wie England und Frankreich ist diese Bezeichnung für baulich und kirchenrechtlich bedeutende Kirchbauten verbreitet.

Für Religionsquiz ist der obige Text so formuliert, dass beim Vorlesen zunehmend deutlich wird, um welchen Begriff es sich handelt. Wurde die Antwort noch nicht gefunden, so stehen Begriffe zur Auswahl:

Kolumbarium Kathedrale
Visitation Felsendom

 

Zusatzinformationen zu Kathedrale:

Kathedralen beeindrucken durch einen besonders großen Altarraum, eine beeindruckende Architektur, weithin sichtbare Kirchtürme, kostbare Kunstwerke und Reliquien.

Katharina v. Bora « » Katholikentag