katechismus21

» Startseite  » Buchstabe J  » Jesuiten

Buchstabe J

Jesuiten

Dieser katholische Orden wurde im Jahre 1534 gegründet. Ziele waren, das soeben entdeckte Amerika zu missionieren sowie den Protestantismus in Europa zurückzudrängen. Mission und Seelsorge sind noch heute Schwerpunkte dieses bekannten Ordens.

Korrekt heißt diese Ordensgemeinsachaft „Societas Jesu“, was SJ abgekürzt wird und zu deutsch Gesellschaft Jesu bedeutet.

Gründer dieses Ordens war der später heiliggesprochenen Ignatius von Loyola.

Für Religionsquiz ist der obige Text so formuliert, dass beim Vorlesen zunehmend deutlich wird, um welchen Begriff es sich handelt. Wurde die Antwort noch nicht gefunden, so stehen Begriffe zur Auswahl:

Jesuiten Franziskaner
Leviten Trappisten

Jesaja « » Jesus