katechismus21

» Startseite  » Buchstabe J  » Jericho

 

Buchstabe J

Jericho

 

Es ist die älteste bekannte Stadt der Weltgeschichte. Über 9000 Jahre alte archäologische Fundstücke hat man hier ausgegraben. Hier lagerte schon Mose und Jahrtausende später heilte Jesus hier einen Blinden (Matthäus 20, 30-34).

Die Bibel beschreibt, wie Josua die Stadt eroberte, indem er ihre Mauern durch das Blasen von Trompeten und Kriegsgeschrei zum Einstürzen brachte (Josua 6).

Der Text ist so formuliert, dass man beim Vorlesen raten kann, um welchen Begriff aus den Bereichen Christentum, Kirche, Religion es sich handelt. Wurde die Antwort noch nicht gefunden, so stehen Begriffe zur Auswahl:

Eden Babel
Maleachi Jericho

 

Zusatzinformationen zu Jericho:

Wird erarbeitet

 

Jeremia « » Jerusalem