katechismus21

» Startseite  » Buchstabe G  » Gottelob

Buchstabe G

Gotteslob

Im gesamten deutschen Sprachraum ist es in der katholischen Kirche einheitlich in Gebrauch. Die einzelnen Bistümer haben Sonderteile mit Liedern und Gebeten angehängt, die in der jeweiligen Region beliebt sind.

Es ist das offizielle katholische Kirchengesangbuch und Gebetbuch.

Für Religionsquiz ist der obige Text so formuliert, dass beim Vorlesen zunehmend deutlich wird, um welchen Begriff es sich handelt. Wurde die Antwort noch nicht gefunden, so stehen Begriffe zur Auswahl:

Leviten Opus Dei
Konkordanz Gotteslob

Zusatzinformationen zu Gotteslob:

Siehe auch: Gesangbuch

Gotteslästerung « » Götze