katechismus21

» Startseite  » Buchstabe U  » Ur

Buchstabe U

Ur

Diese Stadt ist lange schon im Wüstensand versunken. Hier war der biblische Urvater Abraham geboren worden. Es ist die älteste Stadt, von der wir Kenntnis haben. Bis 4000 Jahre vor unsere Zeitrechnung reicht ihre Geschichte zurück. Im damaligen Land Chaldäa lag sie, das dann Babylonien wurde und heute Irak heißt.

Jeder kennt den Namen dieser Stadt. Denn ihren Namen setzen wir gern als Silbe vor Begriffe, die etwas sehr Altes bezeichnen.

Der Text ist so formuliert, dass man beim Vorlesen raten kann, um welchen Begriff aus den Bereichen Christentum, Kirche, Religion es sich handelt. Wurde die Antwort noch nicht gefunden, so stehen Begriffe zur Auswahl:

Abt Mytos
Babel Ur

Zusatzinformationen zu Ur:

In Genesis 11, 27.28 wird von Abrahams Geburt in der Stadt Ur in Chaldäa berichtet.

Unterwelt « » Urchristentum