katechismus21

» Startseite  » Buchstabe T  » Traufrage

Buchstabe T

Traufrage

Diese Frage wird bei einer kirchlichen Trauung vom Pfarrer bzw. der Pfarrerin an Braut und Bräutigam gleichermaßen gestellt. Sie kann unterschiedlich formuliert sein, doch sie beinhaltet immer die Frage nach der Bereitschaft zur Treue und zum Willen, bis ans Ende des Lebens zusammenzubleiben.

Nur wenn die Brautleute diese Frage mit „ja“ beantworten, kann die Trauung vollzogen werden.

Für Religionsquiz ist der obige Text so formuliert, dass beim Vorlesen zunehmend deutlich wird, um welchen Begriff es sich handelt. Wurde die Antwort noch nicht gefunden, so stehen Begriffe zur Auswahl:

Agape Ewiges Leben
Trauspruch Taufrage

Zusatzinformationen zu Traufrage:

Nicht nur bei der kirchlichen Zeremonie, sondern auch bei der standesamtlichen Eheschließung wird die Traufrage gestellt. Hier zeigen wir den Ablauf der standesamtlichen Trauzeremonie.

Trauerfeier « » Traugespräch