katechismus21

» Startseite  » Buchstabe R  » Ritus

 

Buchstabe R

Ritus

 

Es ist eine Bezeichnung für religiöse Handlungen, die sich immer in gleicher Weise wiederholen. Bei einer solchen Zeremonie gibt es eine feste Ordnung, wie die Reihenfolge zu sein hat, was gesprochen wird, wie die Haltung und Gestik der handelnden Personen zu sein hat. Bei einem solchen Brauch hat alles seine überlieferte Ordnung. Die Handlung scheint gottgegeben, heilig.

Das Wort Ritual hat eine ähnliche Bedeutung; doch es wird auch in weltlichen Zusammenhängen gebraucht und beschränkt sich nicht wie dieses Wort auf traditionelle religiöse Zeremonien.

Der Text ist so formuliert, dass man beim Vorlesen raten kann, um welchen Begriff aus den Bereichen Christentum, Kirche, Religion es sich handelt. Wurde die Antwort noch nicht gefunden, so stehen Begriffe zur Auswahl:

Ritus Abendmahl
Messe Segen

 

Zusatzinformationen zu Ritus:

Der Plural von Ritus lautet: Riten.

Siehe auch: Ritual

 

Ritual « » r.-k.