katechismus21

» Startseite  » Buchstabe XYZ  » Zeremonie  » Zeugen Jehovas

Buchstabenbild XYZ

Zeremonie

 

So nennt man Handlungen, die besonders feierlich gestaltet sind, wie z. B. Trauungen oder eine Priesterweihe. Das Wort kommt aus dem Lateinischen und heißt "heilige Handlung".

Wann immer eine Handlung besonders würdig und aus dem Alltäglichen herausgehoben ist, erhält sie diese Qualitätsbezeichnung. Dies gilt nicht nur für religiöse Feierlichkeiten. Auch besondere politische Akte wie die Vereidigung eines Staatsoberhauptes oder die Begrüßung bei Staatsbesuchen haben diese Qualität.

Für Religionsquiz ist der obige Text so formuliert, dass beim Vorlesen zunehmend deutlich wird, um welchen Begriff es sich handelt. Wurde die Antwort noch nicht gefunden, so stehen Begriffe zur Auswahl:

Kommunion Weihe
Salbung Zeremonie

Zusatzinformationen zu Zereonie:

Wird erarbeitet

Zeloten « » Zeugen Jehovas