katechismus21

» Startseite  » Buchstabe R  » Randgemeinde

Buchstabe R

Randgemeinde

 

So wird der Teil einer Kirchengemeinde genannt, der kaum in Erscheinung tritt.

Hierzu zählt man die Gemeindeglieder, die sehr selten oder nie an Gottesdiensten und Gemeindeveranstaltungen teilnehmen, also kein kirchliches Engagement zeigen.

In der Regel gehört zu dieser Gruppe der Großteil christlicher Gemeinden. Der gegenteilige Begriff ist Kerngemeinde.

Für Religionsquiz ist der obige Text so formuliert, dass beim Vorlesen zunehmend deutlich wird, um welchen Begriff es sich handelt. Wurde die Antwort noch nicht gefunden, so stehen Begriffe zur Auswahl:

Konfirmanden Grüne Damen
Randgemeinde Urchristen

Zusatzinformationen zu Randgemeinde:

Wird erarbeitet

Ramadan « » Raphael