katechismus21

» Startseite  » Buchstabe P  » Pogrom

Buchstabe P

Pogrom

 

Das Wort kommt aus dem Russischen und bedeutet genau übersetzt Unwetter oder Verwüstung. Wir verstehen darunter staatliche Ausschreitungen gegen Minderheiten. Insbesondere die Gräueltaten gegen die Juden, wie die sogenannte Reichskristallnacht 1938, werden so genannt.

Für Religionsquiz ist der obige Text so formuliert, dass beim Vorlesen zunehmend deutlich wird, um welchen Begriff es sich handelt. Wurde die Antwort noch nicht gefunden, so stehen Begriffe zur Auswahl:

Pogrom Kirchenkampf
Sakrament Vulgata

Zusatzinformationen zu Pogrom:

Wird erarbeitet

Plagen « » Posaune