katechismus21

» Startseite  » Buchstabe P  » Philemonbrief

Buchstabe P

Philemonbrief

 

Es ist der kürzeste der Paulusbriefe in der Bibel. Ein Sklave des reichen Bürgers Philemon hatte bei Paulus Schutz gesucht. Mit diesem Brief schickte Paulus den Flüchtigen zurück und bat seinen Herrn, ihm zu verzeihen. Paulus bot in diesem Brief an, den Schaden zu ersetzen, den der Sklave durch seine Flucht verursacht hatte.

Für Religionsquiz ist der obige Text so formuliert, dass beim Vorlesen zunehmend deutlich wird, um welchen Begriff es sich handelt. Wurde die Antwort noch nicht gefunden, so stehen Begriffe zur Auswahl:

Römerbrief Epistel
Bergpredigt Philemonbrief

Zusatzinformationen zu Philemonbrief:

Siehe auch: Philemon / Briefe / Epistel

Philemon « » Philipperbrief