katechismus21

» Startseite  » Buchstabe M  » Mammon

 

Buchstabe M

Mammon

 

Heute wird dieses Wort oft mit Geld übersetzt. Doch es bedeutet mehr; es ist ein biblisches Wort für Besitz überhaupt. Bekannt ist es durch ein Zitat Jesu, in dem er deutlich macht, dass man diese irdischen, vergänglichen Güter nicht genauso lieben kann wie Gott.

Für Religionsquiz ist der obige Text so formuliert, dass beim Vorlesen zunehmend deutlich wird, um welchen Begriff es sich handelt. Wurde die Antwort noch nicht gefunden, so stehen Begriffe zur Auswahl:

Moloch Mammon
Götze Elohim

Zusatzinformationen zu Mammon:

Es ist das aramäische Wort für Vermögen. Matthäus 6,19-24: „Ihr könnt nicht Gott dienen und dem Mammon.“ (Matthäus 6,24)

Malteserorden « » Manna