katechismus21

» Startseite  » Buchstabe F  » Fatima

Buchstabe F

Fatima

Diesen Namen kennt man auch im Islam. Eine Tochter des Propheten Mohammed hieß so. Bei uns Christen hat er eine andere Bedeutung: Jeweils am 13. der Monate Mai bis Oktober 1917 erschien Maria, die Mutter Jesu, drei Hirtenkindern. Sie waren zwischen sieben und zehn Jahren alt. Das geschah an diesem Ort in Portugal. Er wurde durch diese wundersamen Erscheinungen weltberühmt und ist seither einer der bekanntesten Wallfahrtsorte der katholischen Christen.

Für Religionsquiz ist der obige Text so formuliert, dass beim Vorlesen zunehmend deutlich wird, um welchen Begriff es sich handelt. Wurde die Antwort noch nicht gefunden, so stehen Begriffe zur Auswahl:

Ester Maria
Mekka Fatima

Zusatzinformationen zu Fatima:

Siehe auch: Wallfahrt / Wallfahrtsort

Fastnacht « » Fegefeuer