katechismus21

» Startseite  » Buchstabe E  » Emmausjünger  » Empore

Buchstabe E

Emmausjünger

Damit meint man zwei Jünger Jesu, über die das Lukasevangelium im 24. Kapitel berichtet. In der Ostergeschichte waren sie unterwegs, als ihnen der auferstandene Jesus erschien, um mit ihnen zu Abend zu essen. Benannt sind diese beiden Jünger nach dem Ziel ihres Weges.

Für Religionsquiz ist der obige Text so formuliert, dass beim Vorlesen zunehmend deutlich wird, um welchen Begriff es sich handelt. Wurde die Antwort noch nicht gefunden, so stehen Begriffe zur Auswahl:

Emmausjünger Gomorra
Sternsinger Leviten

Zusatzinformationen zu Emmausjünger:

Das Ziel des Weges, den die beiden Jünger traurig gingen war die Stadt Emmaus. Das Lukasevangelium hat für einen dieser beiden Jünger einen Namen: Kleopas (Lukas 24,18).

Emmaus « » Empore