katechismus21

» Startseite  » Buchstabe T  » Tugend

Buchstabe T

Tugend

So nennt man wertvolle menschliche Charaktereigenschaften. In der antiken griechischen Welt waren dies Weisheit, Gerechtigkeit, Besonnenheit, Tapferkeit. Doch je nach Zeitalter wurden unterschiedliche Eigenschaften so bezeichnet. Für uns Christen sind es in erster Linie Glaube, Liebe, Hoffnung. Doch auch Treue, Aufrichtigkeit, Gerechtigkeit, Menschenfreundlichkeit, Selbstdisziplin zählen dazu.

D as Wort kommt von Tauglichkeit; eine solche Eigenschaft zeigt also, dass der Mensch etwas taugt. Es ist das Gegenteil von Laster.

Für Religionsquiz ist der obige Text so formuliert, dass beim Vorlesen zunehmend deutlich wird, um welchen Begriff es sich handelt. Wurde die Antwort noch nicht gefunden, so stehen Begriffe zur Auswahl:

Treue Gastfreundschaft
Gnade Tugend

Zusatzinformationen zu Tugend:

Wird erarbeitet

Trinitatis « » Turmbau zu Babel