katechismus21

» Startseite  » Buchstabe S  » Sabbatjahr

Buchstabe S

Sabbatjahr

 

Im Alten Testament wird berichtet, dass Gott befahl, die Bauern sollten ein Feld jedes siebente Jahr ruhen lassen. Dann durfte auf diesem Feld nicht angebaut oder geerntet werden. Ein solches Ruhejahr kennt man heute auch für Menschen. Man feiert es, indem man mit der Arbeit für ein Jahr aussetzt, um sich ganz anderen Dingen zu widmen, wie einem Studium, einer Weltreise oder einfach seinem Hobby.

Man könnte Auszeit dazu sagen. Doch dieser biblische Begriff hat sich für die Ruhezeit im Ackerbau wie auch in der beruflichen Arbeit durchgesetzt.

Für Religionsquiz ist der obige Text so formuliert, dass beim Vorlesen zunehmend deutlich wird, um welchen Begriff es sich handelt. Wurde die Antwort noch nicht gefunden, so stehen Begriffe zur Auswahl:

Sabbat Fastenzeit
Katechese Sabbatjahr

Zusatzinformationen zu Sabbatjahr:

Die Anweisungen zum Sabbatjahr stehen im 3. Buch Mose 25, 1-25.

Sabbat « » Sacharja