katechismus21

» Startseite  » Buchstabe R  » Rose  » Rosenkranz

Buchstabe R

Rose als Symbolblume

 

Diese Blume sieht man in der christlichen Kunst oft im Zusammenhang mit der Jungfrau Maria, denn es ist ihre Symbolpflanze. Diese Blume ist auch ein Zeichen der Verschwiegenheit. Daher findet man sie häufig als Schnitzerei auf Beichtstühlen.

Da die Blütezeit dieser Blume sehr lang ist und sie auffällig viele Blätter hat, gilt sie als Königin der Blumen.

Für Religionsquiz ist der obige Text so formuliert, dass beim Vorlesen zunehmend deutlich wird, um welchen Begriff es sich handelt. Wurde die Antwort noch nicht gefunden, so stehen Begriffe zur Auswahl:

Rosette Epistel
Rose Papyrus

Zusatzinformationen zu Rose:

Was hat die Redewendung "Sub Rosa" mit der Rose zu tun?

Da die Rose für Verschwiegenheit steht, gibt es die Redewendung, ich sage dir etwas „sub rosa“, unter der Rose, also im Vertrauen.

römisch-katholisch « » Rosenkranz