katechismus21

» Startseite  » Buchstabe P  » Papyrus

Buchstabe P

Papyrus

 

Das ist eine Wasserpflanze, die früher in Ägypten häufig vorkam. Man schnitt ihre Stängel in Streifen und legte diese nebeneinander, walzte sie und legte eine weitere Schicht quer darauf. Es entstanden Schreibblätter, die man zu Rollen aneinander band. Auf diese Weise fertigten die Ägypter mit dieser Pflanze ganze Bücher.

Für Religionsquiz ist der obige Text so formuliert, dass beim Vorlesen zunehmend deutlich wird, um welchen Begriff es sich handelt. Wurde die Antwort noch nicht gefunden, so stehen Begriffe zur Auswahl:

Kyrie Feigenblatt
Papyrus Palmzweige

Zusatzinformationen zu Papyrus:

Unser Wort Papier erinnert noch an die Papyruspflanze.

Papst « » Paradies