katechismus21

» Startseite  » Buchstabe H  » Hymnus

Buchstabe H

Hymnus

Das ist ein feierlicher, religiöser Lobgesang. Die Liturgie unserer christlichen Gottesdienste enthält mehrere solcher Lobgottesgesänge. Das „Ehre sei Gott in der Höhe“ (Gloria in excelis deo) und das „Heilig, heilig“ (Sanctus) sind bekannte Beispiele.

Für Religionsquiz ist der obige Text so formuliert, dass beim Vorlesen zunehmend deutlich wird, um welchen Begriff es sich handelt. Wurde die Antwort noch nicht gefunden, so stehen Begriffe zur Auswahl:

Oratorium Gloria
Präludium Hymnus

Zusatzinformationen zu Hymne:

Der Plural von Hymnus ist Hymnen. Daraus entstad der Begriff Hymne. Es hat sich so entwickelt, das der Begriff Hymnus einen Lobgottesgesang bezeichnet, während Hymne einen weltlichen Lobgesang meint - die Nationalhymne oder eine Fußballhymne. Der Plural von Hymne sowie Hymnus ist Hymnen.

Siehe auch: Gloria

Hungertuch « » Ichthys